Neue Kennzeichnungen unserer Penalty Area

Die Metallpfosten sind unbewegliche Hemmnisse!
 
Sie befinden sich innerhalb der Penalty Areas (früher: Wasserhindernisse).
Liegt der Ball innerhalb der Penalty Area, dann gibt keine straflose Erleichterung, wenn die Lage des Balles, der Stand oder der Raum des beabsichtigten Schwungs durch den Pfosten behindert wird. Entweder ist der Ball zu spielen wir er liegt oder es ist mit Strafschlag außerhalb des Hindernisses zu droppen.
 
Liegt der Ball außerhalb der Penalty Area und der Stand oder der Raum des beabsichtigten Schwungs ist beeinträchtigt, dann kann man straflose Erleichterung innerhalb einer Schlägerlänge in Anspruch nehmen.

Zurück

Diese Seite nutzt Cookies Weiterlesen …