Aktuelles

Endrunde AK 50 I Herren im GC Schmitzhof

AK 50 Herren auf Platz 5 bei der NRW-Meisterschaft

 

Unsere AK-50-Mannschaft der Herren bestritt am vergangenen Wochenende die NRW-Meisterschaft im Golf- und Landclub Schmitzhof in Wegberg. Sie musste sich dabei in insgesamt neun Matches im Lochwettspiel mit den Golfern des GC Marienburg aus Köln messen. Es ging um Platz 3 der NRW-Meisterschaft und die damit verbundene Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Gütersloh. Es wurden zwei klassische Vierer, ein Vierer Bestball und sechs Einzel gespielt. Nach den Matches des ersten Tages stand es ausgeglichen 2:2. Am zweiten Tag musste die Entscheidung fallen. Doch die Golfer aus Marienburg hatten leider das bessere Ende für sich und gewannen insgesamt mit 5:4.

Tag 1

Horst Baermann verliert sein Einzel gegen Stephan König 5&4
Roger Mänz verliert sein Einzel gegen Michael Maletz 6&5
Rudi Blockisch und Friedel Müntnich gewinnen einen klassischen Vierer gegen Alexander Pirlet und Leon Meerloo 5&4
Josef Lange und Wolfgang Berger gewinnen einen Vierer Bestball gegen Eduard Eckrodt und Johannes Wrede 3&2

Tag 2

Friedel Müntnich und Rudi Blockisch verlieren einen klassischen Vierer gegen Alexander Pirlet und Georg Kaluza
Horst Baermann gewinnt sein Einzel gegen Leon Meerloo 2&1
Rolf Gilberg verliert sein Einzel gegen Johannes Wrede 1 auf
Josef Lange gewinnt sein Einzel gegen Eduard Eckrodt 3&2
Wolfgang Berger verliert sein Einzel gegen Michael Maletz 3&2

Die Matches waren zum Teil enger als die Ergebnisse es ausdrücken. Alle Partien waren sportlich fair und der Umgang war sehr freundschaftlich. Schade, dass es am Ende nicht ganz gereicht hat. Für alle Teilnehmer war das Wochenende ein tolles Erlebnis, dass Appetit auf mehr gemacht hat. Insbesondere das Matchplayformat fand bei allen Golfern großen Zuspruch. Der Platz am Schmitzhof präsentierte sich in einem sehr guten Zustand und die Gastfreundschaft dort war klasse.

 

Die Mannschaft ist sich einig, nächstes Jahr einen neuen Anlauf zu unternehmen zur NRW-Meisterschaft fahren zu können, um dann vielleicht die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft zu schaffen.

 

 

AK 30 I Herren beim Aachener GC Tabellenführung verteidigt

Am 21.08.2021 machten sich die Männer der AK30 1 zum Auswärtsspiel in den Aachener GC auf. Der mit altem Baumbestand versehene Golfplatz hat eine leicht hügelige Topographie und liegt dicht an der Grenze zu den Niederlanden. Der Platz verfügt über abwechslungsreiche Spielbahnen mit teilweise sehr eng verlaufenden Löchern. Bei herrlichem Sonnenschein und guten Platzbedingungen wollten die Jungs die Tabellenführer verteidigen, was am Ende des Tages auch gelang.

Angeführt von einer 74 (+2) von Kapitän Jens Kählig und weiteren Runden in den 70ern von Johannes Peters (79) und Stephan Hamacher (79) war es ein erfolgreicher Ausflug von unseren Jungs. Mit einem Tagesergebnis von 41 über CR musste sich die AK30 1 nur dem austragenden Golfclub aus Aachen im Stechen geschlagen geben. Somit konnte die Tabellenführung verteidigt und der Vorsprung von 21 Schlägen gehalten werden.

Mit voller Vorfreude geht es nun am 11.09. in den Doppelspieltag mit der AK30 2 auf unserem schönen Golfplatz. Dort wollen die Jungs den Heimvorteil nutzen und einen großen Schritt in Richtung 2. Liga machen. 

Beide Jugendmannschaften waren am letzten Ferientag im Einsatz

                                             

                                         Lias, Jerrit, Tom, Constantin und Kian (v.l)

Jugendliga zweiter Spieltag

Am gestrigen Dienstag spielten unsere zwei Jugendmannschaften.

Die 2. Mannschaft musste in der Hummelbachaue antreten. Sie belegten 2 Schläge hinter dem GC Velderhof Platz 4. In der  Nettoklasse 2 belegte Tom Wettig Platz 1 und  Constantin Peters Platz 2. Wir gratulieren herzlich. 

Unsere 1. Mannschaft belegte Platz 1 und holte sich den 2 Tagessieg in dieser Saison. In der Nettoklasse 2 konnte sich Otis Leonhard den 3 Platz sichern.

Überragend an diesem Tag Maximilian Pieck der für den Mannschaft- und Einzelsieg verantwortlich war. Mit einer 75er Runde war er der beste Spieler an diesem Spieltag, im Golfclub Leverkusen.

Entsprechend wurde er auch von der gesamten Mannschaft inkl. Kapitän empfangen.

 

                                                       

                                          Dieter, Otis, Justus, Jarno, Philipp, Magnus und Maximilian

In der Tabelle der Gesamttabelle aller Landesliga Gruppen belegt unsere Mannschaft aktuell den 8. Rang. Die besten 6 Clubs steigen in die Regionalliga auf.

Der nächste Spieltag für beide Mannschaften ist der 19.09.2021 bei uns Am Alten Fliess!!

Herren AK 50 I beenden Ihre Liga-Vorrunde als Tabellen Zweiter

AK 50 - 1 fährt als Tabellenzweiter zur NRW-Meisterschaft

 

Am vergangenen Samstag trat unsere Mannschaft zum letzten Spiel der Vorrunde beim amtierenden Deutschen AK-50-Meister, dem GC Bochum an. Wetter und Platzanlage waren erstklassig. Der Abstieg spielte bereits vorher keine Rolle mehr. Es ging darum, zwei Schläge auf den Krefelder GC aufzuholen, um am Ende Tabellenzweiter zu werden.

Unsere „Cracks“ zeigten gutes Golf und brachten mannschaftlich geschlossen ein sehr gutes Ergebnis mit nach Hause.

Josef Lange 74
Rudi Blockisch 77
Wolfgang Berger 77
Gerd Wilmering 79
Horst Baermann 82
Friedel Müntnich 83

Als Tageszweiter hinter der Heimmannschaft und mit insgesamt nur 34,5 über CR wurden dem Krefelder GC insgesamt 17 Schläge abgenommen. Nach Ende der Vorrunde belegt unsere AK 50 jetzt den zweiten Platz in der Liga 1A. Am nächsten Wochenende findet nun die NRW-Meisterschaft statt. Dort treffen unsere Jungs in einem zweitägigen Matchplay-Event auf den Dritten der Liga 1B und spielen gegen den Marienburger GC aus Köln um Platz 3 der Meisterschaft und die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft Mitte September in Gütersloh.

 

Gut gemacht, Jungs! Wir drücken Euch ganz fest die Daumen für die NRW-Meisterschaft.



Viele Grüße

 

Wolfgang

Einbruch in der Nacht zum 16.08.2021

Golfclub Am Alten Fliess e.V.

Sehr geehrte Mitglieder, 

in der Nacht vom 15.08.2021 auf den 16.08.2021, kam es zu einem Einbruch in unser Clubhaus und der Gastronomie.

Dadurch entstanden teilweise große Schäden und Verwüstungen, hierbei ermittelt die Polizei bereits!

Für Sachdienliche Hinweise wären wir Ihnen sehr dankbar!

Herren AK65 straucheln im Bergischen Land

Herren der AK 65 kamen im Bergischen bei GC Burg Overbach unter die Räder

 

Der vierte Spieltag hatte es gehörig in sich. Der Platz des GC Burg Overbach hat unsere bislang so erfolgreiche Mission „Aufstieg“ ordentlich ausgebremst...

 

Weiterlesen …

Diese Seite nutzt Cookies Weiterlesen …